Stromanbieter Vergleich

Vergleich StromanbieterGuten Tag bei VergleichStromanbieter.com. Wir bieten Ihnen einen kostenlosen und unverbindlichen Vergleich der an Ihrem Ort verfügbaren Stromanbieter.

Durch das wählen des günstigsten Anbieters können Sie bis zu 400€ jährlich sparen.

>> Zum Stromanbieter Vergleich

Der Strompreis hat sich in den letzten Jahren explosionsartig erhöht. Viele Haushalte leiden darunter, weil sie die stetig steigenden Kosten kaum noch aufbringen können. Und auch mit einem gezielten „Stromsparen“ ist hier kaum noch etwas auszurichten.

Da sich der Strompreis hauptsächlich durch die ständig ansteigenden Nebenkosten wie Steuern, die Kosten für die Strombeschaffung, die Kosten für den Vertrieb und die Messung samt Abrechnung zusammensetzt, kann man hier mit einem gezielten Vergleich dem ständigen Anstieg ein Schnippchen schlagen und nach dem günstigsten und besten Tarif Ausschau halten. Denn allein diese Nebenkosten bestimmen zu 80% den Strompreis.

Lokaler Stromanbieter bietet nicht immer den günstigsten Tarif

Strom von den Stadtwerken

Der lokale Stromanbieter bzw. die Stadtwerke bieten oftmals nicht den günstigsten Strom an.

Oftmals ist es so, dass nicht der Stromanbieter vor Ort den günstigsten Tarif aufweisen kann, sondern ein Anbieter, der bundesweit tätig ist und somit zu ganz anderen Konditionen arbeitet. Doch hier alle Anbieter miteinander zu vergleichen, kann recht aufwendig und zeitraubend sein. Besonders dann, wenn man noch nicht einmal alle Anbieter kennt und somit auch nicht in der Lage ist, deren Angebote zu ermitteln. Eine gute Hilfe beim Vergleich kann dabei das Internet sein. Hier ist es möglich, mit wenig Aufwand alle Stromanbieter auf einen Blick miteinander zu vergleichen und somit auch den preiswertesten und besten Stromlieferanten zu ermitteln.

Der Stromanbieter Vergleich hilft bei der Auswahl des billigsten Versorgers

Behilflich ist dabei der so genannte Stromvergleichsrechner, der auf vielen Internetseiten, so auch bei uns,  zu diesem Thema eingebunden ist und der bereits nach der Eingabe von wenigen orts- und haushaltsbezogenen Daten eine Auskunft über viele Anbieter gibt. Zu den Daten, die für einen solchen Vergleich benötigt werden gehört lediglich die Postleitzahl des Wohnortes und der Stromverbrauch des letzten Jahres. Diesen Verbrauch kann man der letzten Jahresabrechnung entnehmen. Zudem muss angegeben werden, ob der Strom für den privaten Gebrauch oder für ein Gewerbe benutzt werden soll. Hinzu kommt, dass man sich entscheiden muss, aus welchen Komponenten der Strom zusammengesetzt sein soll. Wünscht man sich reinen Ökostrom? Oder darf der Strom auch aus anderen Energien gewonnen werden, die vielleicht nicht erneuerbar sind?

Vergleich Stromanbieter: Direkter Online-Wechsel ist möglich

Stromanbieter wechseln

Den Stromanbieter direkt online zu wechseln spart Zeit und Nerven.

Hat man diese wenigen Angaben gemacht, so erhält man innerhalb weniger Sekunden passende Angebote zu neuen Stromanbieter. Meist ist an diesen Angeboten auch ablesbar, wie viel Geld man bei einem Wechsel pro Jahr sparen würde. Und für ganz Eilige besteht sogar die Möglichkeit, den Stromanbieterwechsel direkt im Internet vorzunehmen. Das spart nochmals Zeit und Geld. Denn je schneller man wechselt, umso schneller kann man auch den günstigeren Strom vom neuen Anbieter beziehen. Und das durch einen kleinen Stromanbietervergleich über das Internet. Wie schön und bequem das Leben doch sein kann.